Streifzug durch einen kleinen Wald

Heute geht es um ein etwas anderes Buch. Optisch sticht dieses Buch aus unseren vielen anderen Kinderbüchern hervor. Statt wie sonst üblich mit bunten, detailreichen Bildern auf Hochglanz gedruckt, gibt es hier die 100% Öko Variante.

Im Pappbilderbuch „Mein kleiner Wald“ sind die Farben sehr schlicht gehalten (mattes Braun, Grün, Rot, Grau) und die Buchseiten haben den typischen Look von Recycling-Papier. Weiterlesen

Guten Morgen, kleiner Hase!

Die Tage und Nächte waren im ersten Lebensjahr unseres exzessiven Schreikinds extrem anstrengend. Wenn er nicht gerade gestillt wurde oder es doch mal geschafft hat, für kurze Zeit einzuschlafen, standen schrilles Geschrei, Tränen und blanke Nerven auf der Tagesordnung. Schon ganz früh waren wir deswegen damit bemüht, ihn durch Rituale das Gefühl zu geben, dass alles in Ordnung ist.

Eines dieser Rituale war das Lesen des Buches: Guten Morgen, kleiner Hase! Weiterlesen

Genau wie jeder andere sein? NÖ!

IMG_8992

Meine heutige Buchempfehlung geht an „Welches Pferd heißt Gerd?“ Das Buch ist von Kathrin Wessel & Anne-Kristin zur Brügge und ist im Oetinger Verlag erschienen.

Wie ich in meiner letzten Buchempfehlung schon geschrieben habe, kaufe ich in der Regel Kinderbücher auf dem Flohmarkt. Als ich aber dieses im Buchhandel gesehen habe, wollte ich es unbedingt und vor allem sofort haben. Das Design entspricht genau unserem Geschmack und ein Tier ist süßer als das Andere. Hattet ihr als Kind auch die Hoffnung, dass eure Lieblingskuscheltiere irgendwann zum Leben erwecken? Bei diesem Buch musste ich unwillkürlich daran denken. Weiterlesen

Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all‘! Zur Krippe her kommet…

Seit März geht unser Kleiner in die Kinderkrippe und hat dort riesen Spaß. Von Trennungsangst keine Spur. Er rief bei der ersten Trennungssituation (Eingewöhnung nach dem Berliner Modell) lauthals Bye und winkte mir fröhlich zu, dass ich doch endlich rausgehen solle 🙂 . Da fiel auch mir die Trennung nicht schwer, wenn ich sehe, wieviel Spaß und Freude er dort hat. Vielleicht hat unser neues Kinderbuch dazu seinen Beitrag geleistet. Eigentlich kaufe ich unsere Bücher gebraucht vom Flohmarkt (wir haben einen kleinen Bücherwurm zu Hause), aber zur Krippenthematik, habe ich dort keins gefunden. Also haben wir uns das Pappbuch „Ich gehe in die Kinderkrippe“ von arsEdition neu gekauft. Weiterlesen